Neuigkeiten

"Ich fühle mich mit der Johannesgemeinde sehr verbunden."

Sandra Kleine-Horst ist neue Presbyterin.

Am Sonntag, 23.10.22, ist in der Johanneskirche im Gottesdienst Sandra Kleine-Horst in ihr Amt als Presbyterin eingeführt worden. Sie legte vor der Gemeinde und im Kreis anwesender Presbyteriumsmitglieder ihr Gelübde ab. Pfarrer Tom Mindemann segnete sie für ihr Amt.

Das Amt der Presbyterin ist ehrenamtlich. Gemeinsam mit dem Pfarrer leitet das Presbyterium in "kollegialer Weise", wie Mindemann betonte, die Geschicke der Kirchengemeinde. Sandra Kleine-Horst tritt die Nachfolge von Katharina Bravo Catá an, die aus persönlichen Gründen ihr Amt aufgeben musste. Frau Kleine-Horst ist vom Presbyterium berufen worden. Viele Gespräche, auch in der Familie, waren zuvor geführt worden.

Frau Kleine-Horst ist keine unbekannte in der Gemeinde. Seit vielen Jahren leitet sie gemeinsam mit Signe Krähling die Krabbel- und Spielgruppe im Gemeindehaus. Aufgewachsen am Nußberg, arbeitet sie seit fast 10 Jahren als Kindertagespflegeperson in Gerlingsen. "Ich fühle mich mit der Johannesgemeinde sehr verbunden", so Sandra Kleine-Horst auf die Frage nach ihrer Motivation für die Mitarbeit im Presbyterium. Und sie "möchte junge Familien für die Kirche begeistern". Außerdem liegt ihr der Einsatz für das Soziale am Herzen, wie sie zustimmend die Gedanken der Predigt von Pfarrer Mindemann zur Geschichte einer Heilung aufgriff. 

Im Anschluss an den Gottesdienst hatte das Presbyterium noch zu einem Empfang in der Kirche eingeladen. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, Sandra Kleine-Horst zu ihrem Amt zu gratulieren.

 

Fotos_KS

Foto (v.l.n.r.): Rolf Westhelle, Anja Riedel, Sandra Kleine-Horst, Tom Mindemann, Angelika Goldbach

Auf der linken Bildhälfte stehen die aktuellen Mitglieder des Presbyteriums. Auf der rechten Seite ehemalige; obere Reihe v.r.n.l.: Gisela Bruckert, Ulrich Hebbinghaus; untere Reihe v.r.n.l.: Ursula Wurm, Eckehard Heintze, Inge Becker, Dieter Esser.

Beim Empfang


© 2022 Ev. Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn | Umsetzung durch JA-Internet