Neuigkeiten

Licht aus! Klimaschutz an!

Am Samstag, 27. März 21, gehen um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus – auch in der Johanneskirche

Am 27. März, um 20.30 Uhr Ortszeit, gilt bei Millionen Menschen auf der ganzen Welt, tausenden Städten, Unternehmen und Kirchen für eine Stunde: Licht aus. Klimaschutz an. Auch die Johannesgemeinde beteiligt sich an dieser Aktion des WWF, der Earth Hour.

In der Johanneskirche wird für eine Stunde symbolisch die Beleuchtung abgeschaltet. So können wir als Kirchengemeinde ein Zeichen setzen für die Bewahrung der Schöpfung.

Seien Sie dabei! – Wenn auch Sie sich persönlich daran beteiligen wollen, dann schalten Sie um 20.30 Uhr für eine Stunde Zuhause das Licht aus. Man kann ein Candlelight Dinner zu zweit oder für die Familie veranstalten, mit Kindern verstecken spielen oder einfach die Ruhe bei Kerzenschein genießen. Weitere Informationen und Anregungen finden Sie hier: https://www.wwf.de/earth-hour/tipps

Wegen der Covid-Pandemie ruft der WWF auch in diesem Jahr alle Menschen auf, die Earth Hour in den eigenen vier Wänden zu feiern und in den sozialen Netzwerken aktiv zu werden. Unter den Hashtags #Lichtaus und #Earthhour können Menschen sich an diesem Projekt beteiligen.


© 2021 Ev. Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn | Umsetzung durch JA-Internet