Neuigkeiten

„Fahr Rad – unterwegs mit dem Zweirad im Märkischen Kreis“

Zwischen Himmel und Erde

FÖLOK-Radiosendung am 24. Juni 2020 um 21.04 Uhr

Jetzt, wo Klimaschutz ganz großgeschrieben wird, entdecken immer mehr Menschen die Bedeutung des Fahrrads als zukunftsfähiges Verkehrsmittel in Alltag und Freizeit. Gerade durch den Corona-Lockdown ist Fahrradfahren wieder ganz „in“ und viele Mitbürger*innen haben sich auch ein E-Bike oder ein Pedelec gekauft. Wie kann man diese Entwicklung auch für Radfahrende im Märkischen Kreis weiter fördern?

In meiner Sendereihe „Zwischen Himmel und Erde“ heißt es heute „Fahr Rad!“ Im Gespräch bin ich mit dem Ortsgruppensprecher der Iserlohner ADFC Ortsgruppe Bernhard Schomm sowie dem ehemaligen Vorsitzenden und Gründungsmitglied Werner Kroll, als auch mit aktiven Fahrradfahrern im Märkischen Kreis. Es geht um erfreuliche und unerfreuliche Entwicklungen bezüglich der Fahrradwege in Iserlohn und Umgebung. Außerdem erklären Mitglieder von „Fridays for Future Iserlohn“, warum sie die zukünftige Mobilität von Auto weg auf´s Rad verlegen möchten und fordern: „Tu etwas für den Klimaschutz: Fahr Rad!“

Verantwortlich für die Sendung ist Ellen Gradtke, ev. Pfarrerin im Kirchenkreis Iserlohn.

Sendung verpasst? Sie ist zu finden unter: www.nrwision.de (dann Iserlohn und Gradtke eingeben).


© 2020 Ev. Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn | Umsetzung durch JA-Internet